Anneke Wilken-Bober, stellvertretende Vorsitzende

Anneke Wilken-Bober ist seit Juni 2022 stellvertretende Vorsitzende der Grünen in Rendsburg-Eckernförde.

Sie verbrachte die ersten 25 Lebensjahre Rendsburg und ist Schleswig-Holstein immer treu geblieben. Seit zwei Jahren lebt sie mit ihrer Patchworkfamilie wieder in Rendsburg.

Als Tochter sehr engagierter Eltern (Mutter Mitbegründerin des Frauenhauses Rendsburg und einer Kinderstube, Vater seit über 50 Jahren Kommunalpolitiker) hat sie politisches Wirken schon im Elternhaus erlebt. Sie ist viele Jahre als Krankenschwester tätig gewesen, studierte Soziale Arbeit (Rehabilitation- und Gesundheitswesen, Altenhilfe) an der FH Kiel und ist Kommunikationspsychologin. Sie lebt lebenslanges Lernen. Seit über sieben Jahren arbeitet sie im „Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein“. Die zunehmenden schlechten Arbeitsbedingungen in der Pflege und Betreuung, der Klimawandel, das Bildungssystem haben sie zu Bündnis 90/ Die Grünen gebracht. Sie möchte mitdenken und mitgestalten, zuhören und einen Wandel anstoßen. 

Anneke ist Gleichberechtigung super wichtig, nicht nur für Frauen. Sie hat das Mehrgenerationen- Denken verinnerlicht und möchte die für den Kreis umsetzen. 

Kontakt: Anneke.wilken-bober(at)gruene-rd-eck.de